Angelika Eggmann
Angelika Eggmann

Ich heisse Angelika Eggmann und bin in Österreich geboren und aufgewachsen. Als Krankenschwester zog es mich beruflich in die Schweiz, wo ich an verschiedenen Orten arbeitete und auch meinen Mann kennen lernte.. 2004 habe ich die Kinesiologieausbildung und 2011 den Systemcoach abgeschlossen. Mein Beruf ist für mich Berufung und ich liebe was ich tue. Aus eigenen gesundheitlichen Ungleichgewichten, suchte und suche ich nach Lösungen. Ich fand heraus, dass ich kein bzw. nur wenig Gluten, Lactose und Fructose vertrage. Und so experimentiere ich was mir gut tut und was nicht. Dabei geht mir mein Herz auf, so fand ich meine nächste Berufung: backen, kochen, rühren, kreiieren, experimentieren, geniessen und Spass und Freude dabei haben. Auf diesem Wege entstand die Idee der Herzmanufaktur, vieles darf darin Platz haben, auch meine kreative Seite wie häkeln, stricken, Plasmaschneiden oder Naturkosmetik herstellen. 

 

Eine von meinen Spezialitäten haben jedoch gar nichts mit Gluten-frei/arm und dergleichen zu tun, sondern sind einfach nur fein und zum Geniessen, einfach wunderbar. Ich bin sehr stolz, glücklich und dankbar darf ich ein altes Familienrezept von 1953 der Familie Eggmann im Original wieder herstellen und vermarkten. Und so werden die ehemaligen THURGAUER MÖCKLI zu EGGMANN'S THURGAUERLI.